Direkt zum Inhalt springen
Die Karlsberg Brauerei in Homburg hat heute ihre Jahreszahlen 2022 veröffentlicht. Foto: Karlsberg
Die Karlsberg Brauerei in Homburg hat heute ihre Jahreszahlen 2022 veröffentlicht. Foto: Karlsberg

Pressemitteilung -

Karlsberg Brauerei veröffentlicht Jahreszahlen 2022

  • Umsatzwachstum im Markengeschäft und stabile Ergebnis-Entwicklung in wechselvollem Umfeld
  • Positiver Ausblick für das laufende Geschäftsjahr 2023

Homburg, 19. April 2023 – Die Karlsberg Brauerei GmbH (Unternehmensanleihe, WKN: A254UR) hat ihren Jahresabschluss 2022 veröffentlicht. Das Unternehmen konnte die Umsätze sowohl im Handel als auch insbesondere in der Gastronomie deutlich steigern. Zur guten Geschäftsentwicklung haben die Gewinnung von Marktanteilen im Bereich Lebensmitteleinzelhandel[1] und die Wiedereröffnung der Gastronomie beigetragen.

Der Bruttoumsatz[2] der Karlsberg Brauerei erhöhte sich im Berichtsjahr um 6,4 Mio. Euro (+ 4,4 %) auf 151,3 Mio. Euro. Die Getränkeumsätze im Inland in Höhe von 121,1 Mio. EUR lagen mit einem Anstieg von rund 10,7 Mio. EUR (+ 9,7 %) deutlich über dem Vorjahresniveau. Insbesondere konnten in der Gastronomie und aufgrund der Rückkehr vieler Veranstaltungen die Fassbierumsätze im Inland einen sehr positiven Beitrag zur operativen Geschäftsentwicklung beitragen, die mit einem Umsatzplus von 89,6 % den höchsten Zuwachs erzielen konnten. Die Getränkeumsätze im margenschwächeren Auslandsgeschäft in Höhe von 23,2 Mio. EUR gingen dagegen zurück und lagen 4,7 Mio. EUR (- 16,8 %) unter dem Niveau des Vorjahres.

Die operativen Ergebniskennzahlen adjustiertes EBITDA[3]und EBIT[4] lagen bei 17,6 Mio. EUR respektive 8,7 Mio. EUR moderat unter Vorjahresniveau (2021: 18,5 Mio. EUR respektive 10,1 Mio. EUR). Maßgeblich für dieses stabile Ergebnis war die positive inländische Umsatzentwicklung, trotz erhöhter Rohstoff- und Energiepreise, höherer Aufwendungen für Marketing und Vertrieb und gegenüber Vorjahr deutlich geringeren sonstigen betrieblichen Erträgen.

Christian Weber, Generalbevollmächtigter der Karlsberg Brauerei KG Weber: „Als Team haben wir unter volatilen Rahmenbedingungen viel erreicht. Wir haben unsere Position im Wettbewerb gestärkt und unsere Marktanteile ausgebaut. Die Entwicklung unseres Ergebnisses zeigt die Stabilität unseres Geschäftsmodells mit der Strategie der Konzentration auf unsere starken Marken.“

Die Karlsberg Brauerei wird auch künftig den strategischen Fokus auf die nachhaltige Ertragskraft legen und sich hierfür auf den weiteren Ausbau der Marktposition seiner Marken Karlsberg und MiXery konzentrieren.

Markus Meyer, Geschäftsführer der Karlsberg Brauerei GmbH, erwartet für das laufende Geschäftsjahr 2023 unter Berücksichtigung notwendiger Preiserhöhungen einen moderaten Umsatzanstieg. Bei steigenden Kosten in der Herstellung und Logistik und erhöhten Aufwendungen für Marketing sowie Vertrieb zur Weiterentwicklung der Marken geht die Geschäftsführung davon aus, dass das adjustierte EBITDA ebenfalls moderat über dem des abgelaufenen Jahres liegen wird.

Der Jahresabschluss der Karlsberg Brauerei ist auf der Unternehmenswebseite unter https://investoren.karlsberg.de/investoren/ im Bereich Finanzpublikationen abrufbar.

[1] Quelle: Marktanteile lt. Nielsen, National, Category Biermix alkoholhaltig, Dachmarken LEH/DM/GAM/Tankstellen, Marktanteil vom Umsatz 2022.

[2]Umsatz vor Abzug von Erlösschmälerungen und Verbrauchsteuern

[3]EBITDA adj. = EBIT adj. zuzüglich Abschreibungen auf immaterielle Vermögensgegenstände des Anlagevermögens und Sachanlagen

[4] EBIT adj. = Ergebnis nach Steuern zuzüglich Steuern vom Einkommen und vom Ertrag, zuzüglich Zinsen und ähnliche Aufwendungen, zuzüglich Abschreibungen auf Finanzanlagen, abzüglich Sonstige Zinsen und ähnliche Erträge, abzüglich Erträge aus anderen Wertpapieren und Ausleihungen des Finanzanlagevermögens, zuzüglich außergewöhnliche Aufwendungen aus der ratierlichen Zuführung zu den Pensionsrückstellungen aus der Anwendung der Art. 66 und 67 Abs. 1 bis 5 EGHGB (Übergangsvorschriften zum Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG)), zuzüglich/abzüglich wesentliche außergewöhnliche Aufwendungen/Erträge

Über die Karlsberg Brauerei GmbH
Tradition und Innovation prägen von Beginn an die Entwicklungsgeschichte der im Jahre 1878 gegründeten und seither inhabergeführten Karlsberg Brauerei. Die Familienbrauerei bietet mit ihren großen Marken Kunden und Konsumenten in der
Region, national und international ein großes Produktportfolio. Die Brauerei präsentiert mit ECHT.BEGEISTERT.GEBRAUT ihre bekannten Produkte, wie Karlsberg UrPils, Karlsberg Kellerbier oder das alkoholfreie Karlsberg Grapefruit. Diese überzeugen nicht nur Konsumenten, sondern auch Jurys internationaler Wettbewerbe. Die dynamische und junge Marke Mixery steht wie keine andere Marke in Deutschland für alkoholische Mixgetränke. Bundaberg, die australische Partnermarke, bietet mit gebrauten Limonaden Premium-Geschmacksvielfalt, die eine junge und markenbewusste Zielgruppe anspricht.

Themen


Weitere Informationen für die Presse bei Petra Huffer/ Laura Staub
Karlsberg.PR.Team | Karlsbergstr. 62 | D-66424 Homburg (Saarpfalz)

Telefon +49 (0)6841 105-414| Fax +49 (0)6841 105-556 | E-Mail pr@karlsberg.de

Karlsberg Newsroom

Pflichtangaben gemäß § 37a HGB:
Karlsberg Service GmbH | Karlsbergstr. 62 | 66424 Homburg (Saarpfalz)

Geschäftsführer: Peter Zorn, Marc Philippi

Amtsgericht Saarbrücken HRB17868

Kontakt

Petra Huffer

Petra Huffer

Pressekontakt Leiterin Kommunikation 06841 105 803
Laura Staub

Laura Staub

Pressekontakt Referentin Kommunikation 06841 105 414
Michelle Pink

Michelle Pink

Pressekontakt 06841 105 253

Karlsberg Verbund: „Wir wachsen zusammen – eigenständig im Sinne des Ganzen“

Tradition und Innovation sind seit jeher der Kern der 1878 gegründeten Karlsberg Brauerei. Mit einem sicheren Gespür für Trends hat sich das Familienunternehmen in den vergangenen Jahren zu einem innovativen Markensortimenter entwickelt.

Heute ist Karlsberg Teil eines Verbundes aus eigenständigen Unternehmen.
Die Unternehmen des Karlsberg Verbunds mit 1100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten Getränke und Dienstleistungen rund um den täglichen Genuss an: von Bieren, Mineralwässern, Fruchtsäften, Erfrischungsgetränken über Transport- bis zu Gastro-Dienstleistungen.

Tief verwurzelt mit der Geschichte und den Menschen der Region hat jedes Verbunds-Unternehmen ein einzigartiges Gesicht und steht individuell für seine Produkte sowie höchste Qualität. Alle Unternehmen verbindet eine gemeinsame Unternehmens- und Wertekultur – eine Kultur des Miteinanders und der Wertschätzung.

Impressum:
Karlsberg Brauerei KG Weber
Karlsbergstraße 62, 66424 Homburg
Tel.: 06841/105-0
Fax: 06841/105-269
E-Mail: info@karlsberg.de
Internet: www.karlsberg-verbund.de

Geschäftsführender Gesellschafter (Komplementär): Dr. Richard Weber
Die USt-Identnr. gemäß § 27 a UstG lautet: USt-ID: DE 138306291
Registergericht: Amtsgericht Saarbrücken
Registernummer: HR A 1199

Für den Inhalt verantwortliche Person (§ 18 Abs. 2 MStV):

Karlsberg Connect & Sales GmbH
Petra Huffer
Karlsbergstraße 62
66424 Homburg
Tel.: 06841/105-0
Fax: 06841/105-269
E-Mail: info@karlsberg.de
Internet: www.karlsberg-verbund.de

Haftungsausschluss und Urheberrechte:
Die in unserem Internetangebot veröffentlichten Informationen haben wir mit größter Sorgfalt erstellt. Wir bemühen uns, deren Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit sicher zu stellen, können hierfür jedoch keine Gewähr übernehmen.
Alle Rechte an dieser Website (einschließlich Texten, Bildern, Abbildungen, Audio-Dateien, Multimedia-Anwendungen, Datenbanken und Bildsequenzen) liegen bei der Karlsberg Brauerei KG Weber sowie der mit ihr verbundenen Unternehmen.
Eine Nutzung der Website ist nur für private Zwecke im Rahmen der engen Grenzen der urheberrechtlichen Vorschriften zulässig. Darüber hinaus ist eine dauerhafte oder vorübergehende Vervielfältigung, Verarbeitung, Zugänglichmachung und Speicherung der Website im Ganzen oder von Teilen der Website nur nach einer vorherigen schriftlichen Zustimmung der Karlsberg Brauerei KG Weber oder der mit ihr verbundenen Unternehmen zulässig.

Wichtiger Hinweis zu allen Links:
Inhalte fremder Webseiten, auf die wir direkt oder indirekt verweisen (durch „Hyperlinks“ oder „Deeplinks“), liegen außerhalb unseres Verantwortungsbereiches und machen wir uns nicht zu Eigen. Zum Zeitpunkt der Linksetzung waren für uns keine illegalen Inhalte auf den verlinkten Webseiten erkennbar. Da wir auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung der Inhalte der verlinkten Webseiten keinerlei Einfluss haben, distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten verlinkter Webseiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Für alle Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung der in den verlinkten Webseiten aufrufbaren Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verlinkt wurde. Erhalten wir von illegalen, rechtswidrigen oder fehlerhaften Inhalten auf Webseiten Kenntnis, die wir verlinken, werden wir die Verlinkung aufheben.

Konzeption, Text und Layout:
Karlsberg Brauerei KG Weber
Karlsbergstraße 62
66424 Homburg
Tel.: 06841/105-0
Fax: 06841/105-269
E-Mail: info@karlsberg.de
Internet: www.karlsberg-verbund.de

Externer Datenschutzbeauftragter:
RA Hubert Beeck
Lagerstraße 53
66424 Homburg
E-Mail: datenschutz@karlsberg.de

Information gemäß §§ 36, 37 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer anerkannten Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit. Für die Leistungen der Karlsberg Brauerei KG Weber existiert noch keine branchenspezifische Schlichtungsstelle. Zuständig wäre daher die vom Bundesamt der Justiz anerkannte Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e. V., Straßburger Str. 8, 77694 Kehl, Telefon 07851/991480, E-Mail: mail@online-schlichter.de, Internet: www.online-schlichter.de.