Direkt zum Inhalt springen
Die dritte Homburger Braunacht wartet 2018 mit einem bemerkenswerten Programm auf. Foto: Karlsberg/Stephan Bonaventura
Die dritte Homburger Braunacht wartet 2018 mit einem bemerkenswerten Programm auf. Foto: Karlsberg/Stephan Bonaventura

Pressemitteilung -

Karlsberg Brauerei feiert dritte Homburger Braunacht

Ein Tag dem deutschen Bier gewidmet – Karlsberg zelebriert den Tag des deutschen Bieres am 28. April mit einem außergewöhnlichen Fest am Brauerei-Standort: der dritten Homburger Braunacht.

Auf dem Historischen Marktplatz und in neun ausgewählten Homburger Gaststätten stehen die Zapfanlagen am Samstag, 28. April, nicht still. Ab 16 Uhr startet das Programm auf der Bühne des Historischen Marktplatzes mit dem offiziellen Fassanstich.

Christian Weber, Generalbevollmächtigter der Karlsberg Brauerei KG Weber, Dr. Richard Weber, geschäftsführender Gesellschafter der Karlsberg Brauerei KG Weber, und Karlsberg-Geschäftsführer Markus Meyer werden gemeinsam mit dem Ministerpräsidenten Tobias Hans, Oberbürgermeister Rüdiger Schneidewind und Landrat Dr. Theophil Gallo sowie Karlsberg Bier-Königin Denise I. das Fest eröffnen.

Anschließend erwartet die Besucher auf dem historischen Marktplatz viele Attraktionen rund um das Thema Bier: drei neue Karlsberg-Biere, es wird live Bier gebraut, die Karlsberg-Azubis verkaufen exklusive Merchandising-Artikel. Natürlich kommen auch Musik-Fans auf ihre Kosten: Es spielt die Band Tonsport.

Radio Homburg ist offizieller Medienpartner und wird interessante Interviews mit Vertretern der Brauerei zur Rolle des Reinheitsgebotes, Karlsbergs neuen Bieren, aktuellen Bier-Trends und Herausforderungen in der Zukunft führen. Auch HOMBURG1, das Onlinemagazin für Homburg und die Region, ist als Medienpartner mit am Start und wird die Veranstaltung multimedial begleiten.

Karlsberg stellt drei neue Biere vor

Ein absolutes Highlight erwartet die Besucher: Im Rahmen der Homburger Braunacht werden wieder neue Biere ausgeschenkt. Die „Jungen Wilden“ der Karlsberg Brauerei, die jungen Brauer, haben exklusiv für dieses Fest verschiedene Biere entwickelt. Mit dabei ist ein fruchtig-hefiges WEIZENBIER. Passend zum Start in die mildere Jahreszeit wartet auf die Besucher außerdem ein spritzig-leichtes SOMMERBIER. Das dritte Bier im Bunde ist ein vollmundiges DUNKLES – als dunkle Hommage an Karlsbergs vollmundiges HELLES. Hier wird jeder Besucher zum Karlsberg-Produktentwickler und entscheidet mit darüber, welches Bier in Zukunft vielleicht in Handel und Gastronomie erhältlich sein wird.

Die neuen Biere können tagsüber auf dem Marktplatz und abends ab 19 Uhr in neun ausgewählten Gaststätten erstmals probiert werden. Die Karlsberg-Brauer werden vor Ort sein und freuen sich auf die Fragen der Besucher.

Live-Musik in neun ausgewählten Gaststätten

Die teilnehmenden Gaststätten haben ab 19 Uhr nicht nur die neuen Biere am Zapfhahn, sondern bieten auch jede Menge Live-Musik. Mit dabei sind: CASH, HEMINGWAY‘s, HOMBURGER HOF, JANK’S, MUSIKPARK, OHLIO, OLD DUBLIN, 1680 und in diesem Jahr erstmals auch JANUSCH’S GOURMETTREFF.

Sicher nach Hause: Kooperation mit Taxi Wagner

Nach der Feier wieder sicher nach Hause: Die Karlsberg Brauerei kooperiert an der Homburger Braunacht mit Taxi Wagner in Beeden. In den teilnehmenden Gastronomie-Objekten werden Flyer hinterlegt, die beim Gaststättenpersonal so lange der Vorrat reicht angefragt werden können. Gegen Vorlage dieses Flyers werden die Gäste für die Hälfte des regulären Fahrpreises sicher nach Hause gebracht. Das Taxi kann nur am Veranstaltungstag vor Ort bestellt werden, eine Vorbestellung ist nicht möglich.

Mehr Infos gibt’s online unter www.Karlsberg.de/homburger-braunacht-2018 sowie bei Facebook.

Themen


Petra Huffer/ Laura Staub
Karlsberg.PR.Team | Karlsbergstr. 62 | D-66424 Homburg (Saarpfalz)

fon +49 (0)6841 105-414| fax +49 (0)6841 105-556 | E-mail pr@karlsberg.de

www.karlsberg-verbund.de
Pflichtangaben gemäß § 37a HGB:
Karlsberg Holding GmbH | Karlsbergstr. 62 | 66424 Homburg (Saarpfalz)

Geschäftsführer: Dr. Richard Weber, Christian Weber, Udo Helfgen, Peter Zorn, Martin Adam
Amtsgericht Saarbrücken HRB17866

Pressekontakt

Petra Huffer

Petra Huffer

Pressekontakt Leiterin Kommunikation 06841 105 803
Laura Staub

Laura Staub

Pressekontakt Referentin Kommunikation 06841 105 414

Zugehörige Veranstaltungen

Karlsberg Verbund: „Wir wachsen zusammen – eigenständig im Sinne des Ganzen“

Tradition und Innovation sind seit jeher der Kern der 1878 gegründeten Karlsberg Brauerei. Mit einem sicheren Gespür für Trends hat sich das Familienunternehmen in den vergangenen Jahren zu einem innovativen Markensortimenter entwickelt.

Heute ist Karlsberg Teil eines Verbundes aus eigenständigen Unternehmen.
Die Unternehmen des Karlsberg Verbunds mit 1100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten Getränke und Dienstleistungen rund um den täglichen Genuss an: von Bieren, Mineralwässern, Fruchtsäften, Erfrischungsgetränken über Transport- bis zu Gastro-Dienstleistungen.

Tief verwurzelt mit der Geschichte und den Menschen der Region hat jedes Verbunds-Unternehmen ein einzigartiges Gesicht und steht individuell für seine Produkte sowie höchste Qualität. Alle Unternehmen verbindet eine gemeinsame Unternehmens- und Wertekultur – eine Kultur des Miteinanders und der Wertschätzung.

Impressum:
Karlsberg Brauerei KG Weber
Karlsbergstraße 62, 66424 Homburg
Tel.: 06841/105-0
Fax: 06841/105-269
E-Mail: info@karlsberg.de
Internet: www.karlsberg-verbund.de

Geschäftsführender Gesellschafter (Komplementär): Dr. Richard Weber
Die USt-Identnr. gemäß § 27 a UstG lautet: USt-ID: DE 138306291
Registergericht: Amtsgericht Saarbrücken
Registernummer: HR A 1199

Für den Inhalt verantwortliche Person (§ 18 Abs. 2 MStV):

Karlsberg Service GmbH
Petra Huffer
Karlsbergstraße 62
66424 Homburg
Tel.: 06841/105-0
Fax: 06841/105-269
E-Mail: info@karlsberg.de
Internet: www.karlsberg-verbund.de

Haftungsausschluss und Urheberrechte:
Die in unserem Internetangebot veröffentlichten Informationen haben wir mit größter Sorgfalt erstellt. Wir bemühen uns, deren Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit sicher zu stellen, können hierfür jedoch keine Gewähr übernehmen.
Alle Rechte an dieser Website (einschließlich Texten, Bildern, Abbildungen, Audio-Dateien, Multimedia-Anwendungen, Datenbanken und Bildsequenzen) liegen bei der Karlsberg Brauerei KG Weber sowie der mit ihr verbundenen Unternehmen.
Eine Nutzung der Website ist nur für private Zwecke im Rahmen der engen Grenzen der urheberrechtlichen Vorschriften zulässig. Darüber hinaus ist eine dauerhafte oder vorübergehende Vervielfältigung, Verarbeitung, Zugänglichmachung und Speicherung der Website im Ganzen oder von Teilen der Website nur nach einer vorherigen schriftlichen Zustimmung der Karlsberg Brauerei KG Weber oder der mit ihr verbundenen Unternehmen zulässig.

Wichtiger Hinweis zu allen Links:
Inhalte fremder Webseiten, auf die wir direkt oder indirekt verweisen (durch „Hyperlinks“ oder „Deeplinks“), liegen außerhalb unseres Verantwortungsbereiches und machen wir uns nicht zu Eigen. Zum Zeitpunkt der Linksetzung waren für uns keine illegalen Inhalte auf den verlinkten Webseiten erkennbar. Da wir auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung der Inhalte der verlinkten Webseiten keinerlei Einfluss haben, distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten verlinkter Webseiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Für alle Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung der in den verlinkten Webseiten aufrufbaren Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verlinkt wurde. Erhalten wir von illegalen, rechtswidrigen oder fehlerhaften Inhalten auf Webseiten Kenntnis, die wir verlinken, werden wir die Verlinkung aufheben.

Konzeption, Text und Layout:
Karlsberg Brauerei KG Weber
Karlsbergstraße 62
66424 Homburg
Tel.: 06841/105-0
Fax: 06841/105-269
E-Mail: info@karlsberg.de
Internet: www.karlsberg-verbund.de

Externer Datenschutzbeauftragter:
RA Hubert Beeck
Saar-Pfalz-Str. 9
66424 Homburg/Jägersburg
E-Mail: datenschutz@karlsberg.de
Fax: +49 6841/98485013

Information gemäß §§ 36, 37 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer anerkannten Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit. Für die Leistungen der Karlsberg Brauerei KG Weber existiert noch keine branchenspezifische Schlichtungsstelle. Zuständig wäre daher die vom Bundesamt der Justiz anerkannte Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e. V., Straßburger Str. 8, 77694 Kehl, Telefon 07851/991480, E-Mail: mail@online-schlichter.de, Internet: www.online-schlichter.de.