Direkt zum Inhalt springen
Christian Weber, Generalbevollmächtigter der Karlsberg Brauerei KG Weber (sechster von links), ehrte gemeinsam mit Personalleiterin Kerstin Benedikt und den Betriebsratsvorsitzenden Mitarbeiter von Karlsberg und Vendis. Foto: Karlsberg/Dirk Guldner
Christian Weber, Generalbevollmächtigter der Karlsberg Brauerei KG Weber (sechster von links), ehrte gemeinsam mit Personalleiterin Kerstin Benedikt und den Betriebsratsvorsitzenden Mitarbeiter von Karlsberg und Vendis. Foto: Karlsberg/Dirk Guldner

Pressemitteilung -

Jubilarfeier bei Karlsberg und Vendis

Jubilarfeier bei Karlsberg und Vendis

Die Karlsberg Brauerei und Vendis Gastro GmbH & Co. KG ehrten Jubilare und verabschiedeten langjährige Mitarbeiter in den Ruhestand

Für ihre 25- bzw. 40-jährige Betriebszugehörigkeit ehrten die Karlsberg Brauerei und die Vendis Gastro GmbH und Co. KG am Mittwoch, 29. Januar 2020, die anwesenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Kerstin Benedikt, Personalleiterin des Karlsberg Verbundes, führte die Gäste durch den Abend und gratulierte den Jubilaren im Rahmen einer Feierstunde im Landhaus Rabenhorst in Homburg.

In kurzen Zeitraffern nahm sie die Gäste des Abends mit durch die Welt- und auch die Brauereigeschichte vor 40 bzw. 25 Jahren. „Sie haben maßgeblich zum Erfolg unseres Unternehmens beigetragen. Dafür möchten wir Ihnen heute Abend ausführlich und persönlich danken“, sagte Kerstin Benedikt vor den Ehrungen der Jubilare und Neurentner.

40-jähriges Dienstjubiläum hatten Klaus Kiehl, Rudolf Leiner, Karl-Heinz Osthoff, Dieter Schunck und Roman Zewe.

Seit 25 Jahren in den Unternehmen tätig sind Dino Andrean, Martin Bleymehl, Jens Dempewulf, Josef Gerhart, Johann Hilz, Steffen Hüls, Stephan Jakob, Thomas Land, Andrea Retter, Waldemar Roth, Silvio Santoro, Thorsten Winkler und Mirjam Wüsten.

Fast alle Jubilare waren zu der Feierstunde zusammengekommen. Als Anerkennung für die langjährige Arbeit und die Treue zum Unternehmen überreichten Christian Weber, Generalbevollmächtigter der Karlsberg Brauerei KG Weber, und Kerstin Benedikt, zusammen mit den Karlsberg-Betriebsratsvorsitzenden Petra Neuhardt und Michael Berger sowie der Vendis-Betriebsratsvorsitzenden Monika Scheid den Jubilaren eine Ehrenurkunde der IHK-Saarland sowie einen speziell angefertigten Schmuck-Anstecker.

12 Mitarbeiter wurden an diesem Abend zudem in den Ruhestand verabschiedet. Mit einer besonderen Jumbo-Flasche Karlsberg UrPils wurden Brigitte Bier, Jutta Gross, Dietmar Hau, Maria Jakoby, Gerhard Ohlinger, Dieter Tibor Richter, Erich Süs, Jürgen Uhl, Dieter Schunck, Michael Weisenstein, Christine Spies und Doris Kirsch-Lauer aus dem aktiven Dienst in den Ruhestand verabschiedet.

Bildtext Karlsberg_Jubilarfeier“

Christian Weber, Generalbevollmächtigter der Karlsberg Brauerei KG Weber (sechster von links), ehrte gemeinsam mit den Karlsberg-Betriebsratsvorsitzenden Petra Neuhardt und Michael Berger (vierte und fünfter von rechts), der Vendis-Betriebsratsvorsitzenden Monika Scheid (vierte von links), Personalleiterin Kerstin Benedikt (sechste von rechts) folgende Mitarbeiter: (hintere Reihe von links nach rechts: Doris Kirsch-Lauer, Klaus Kiehl, Dieter Tibor Richter, Thomas Land, Steffen Hüls, Erich Süs, Thorsten Winkler, Josef Gerhart, Jens Dempewulf, Dietmar Hau, Dieter Schunck, Andrea Retter; Mitte v. l. n. r.: Stephan Jakob, Roman Zewe, Michael Weisenstein, Maria Jakoby, Brigitte Bier, Jutta Gross, Christine Spies, Jürgen Uhl, Dino Andrean; vorne sitzend: Gerhard Ohlinger und Silvio Santoro. Foto: Karlsberg/ Dirk Guldner

Themen


Weitere Informationen für die Presse bei Petra Huffer/ Laura Staub
Karlsberg.PR.Team | Karlsbergstr. 62 | D-66424 Homburg (Saarpfalz)

Telefon +49 (0)6841 105-414| Fax +49 (0)6841 105-556 | E-Mail pr@karlsberg.de

Karlsberg Newsroom

Pflichtangaben gemäß § 37a HGB:
Karlsberg Service GmbH | Karlsbergstr. 62 | 66424 Homburg (Saarpfalz)

Geschäftsführer: Peter Zorn, Marc Philippi

Amtsgericht Saarbrücken HRB17868

Pressekontakte

Petra Huffer

Petra Huffer

Pressekontakt Leiterin Kommunikation 06841 105 803
Laura Staub

Laura Staub

Pressekontakt Referentin Kommunikation 06841 105 414

Zugehöriger Content